Archive for November, 2008

DlScripts Projekte

Friday, November 21st, 2008

Alle unsere Scripte werden Ihnen über Sourceforge.net als Open Source zur Verfügung gestellt. Leider können wir ab sofort keinen Support mehr Ihnen anbieten.

Folgenden Projekte können heruntergeladen werden:

  1. Sponsorennetzwerk V4( Download | Infos)
  2. Maxhost V1 ( Download | Info)
  3. Toplisthost V1 ( Download | Infos)
  4. Trafficcenter V1 ( download | Infos)
  5. AffiliHost V1 ( download | Infos)

Für das Sponsorennetzwerk V4 liegt eine Installationsanleitung dem Projekt bei. Bei allen anderen Projekte existiert keine Anleitung.
Weiterführende Information zu unseren Projekten entnehmen Sie bitte aus diesem Blog.

Ihr DLScript Team

TrafficCenter V1

Thursday, November 13th, 2008

Mit diesem Script bieten Sie einen Exchange / Tausch an. Für den Exchange stehen folgende Module verwendet werden: Banner, PopUp, Textlink, Frame, Mail-Tausch, Besucher-Tausch, Startseiten-Tausch. Es kann eines oder mehrere Module installiert werden, dabei muss sich der User nur einmal anmelden um alle Module benutzt zu können. Es können jederzeit während dem Betrieb Module entfernt oder hinzugefügt werden.
Jeder User kann in jedem Modul beliebig viele Seiten anmelden. Der User kann alle Exchanges und alle Seiten mit nur einem Account verwalten! Die Credits können zwischen den einzelnen Exchanges und Seiten transferiert werden.
Der Script kann in zwei verschiedenen Modi laufen. Entweder nur als Exchange, oder kombiniert als Sponsornetzwerk und als Exchange. Beim zweiten kann der User die Credits einfach in Geld umwandeln.

Funktionen:

Allgemein

- Spracheinstellungen (Man kann z.B. nur deutsch Seiten zählen)
- Alle Werbung kann zeitgesteuert werden
- kostenlose, automatische Updates (mit einem Klick installiert)
- Auto-Analyse der Einstellungen. Zu hohe Startcredits, falsche
Tauschrate? Der Script macht Sie auf Fehler aufmerksam.
- Manipulierende oder inaktive User werden vom Script über
verschiedene statistische Auswertungen automatisch erkannt und
in der Admin angezeigt
- Automatische Anti-Fake Funktionen: Proxy-Sperre, IP-Sperre, Re-
Click-Sperre, Session-Tracking, Ref-Check, etc.
- Alles kann bequem per grafische Oberfläche konfiguriert und
überwacht werden
- Aufschaltung der User (einstellbar)
- Die Tauschraten, Banner und Linkgrössen können beliebig in der
Admin eingestellt werden
- Separate User und Sponsorenaccounts (User zum tauschen,
Sponsoren zum kaufen von Werbung)
- Ausführliche Statistiken für alle User, Sponsoren und für den Admin
über das gesamte System
- Frei einstellbare Startcredits
- Frei einstellbares Referrer-System (beliebig viele Ebenen)
- Alle Seiten können in Kategorien eingeteilt werden
- Newsletter an User & Sponsoren
- Backup-Funktionen
- Templates um alles schnell an das eigene Design anzupassen
- Experten-Templates für die erfahrenen User, um auch das letzte
Detail anzupassen und zu verändern
- Proxy können gesperrt werden
- Auf Wunsch werden Aufrufe nur von angemeldeter Seite gezählt
- Beliebig viele Seiten in einem einzigen Account administrierbar
- und zahlreiche andere Funktion.

Voraussetzungen

Einen Linux Server, MySql 3.23 und PHP 4.

wichtige PHP Einstellungen:

* register_globals muss auf “On” stehen
* safe_mode muss auf “Off” stehen
* PHP muss als Apache Modul geladen sein (Server API: Apache)
CGI ist nicht möglich!
* allow_url_fopen muss auf “On” stehen
* gd_lib muss installiert sein (GD Support: enabled)

wichtige MySQL Rechte:

* “CREATE TEMPORARY TABLES” Rechte müssen vorhanden sein

Banner-Modul

- Beliebig viele Bannerformate mit oder ohne Noscript-Tag
- Alle Bannerformat als Sticky-Banner, normales Banner oder beides
- Nach Klicks oder nach Views zählbar
- Automatisches überprüfen der Banner auf Grösse. Falsche Banner oder Banner welche nicht mehr vorhanden sind, werden automatisch aus dem System entfernt!
- Sowohl gehostete als auch Remote-Banner möglich

PopUp-Modul

- Beliebig viele Subframes möglich (auch keine sind möglich)
- PopUps können erst mit Verzögerung gezählt werden
- Intro, Exit oder beides
- Popup oder PopDown

TextLink-Modul

- Beliebig viele Linkformate einstellbar
- Links neben oder untereinander
- Nach Klicks oder nach Views zählbar

Frame-Modul

- Frame frei gestaltbar
- Surftipp & Nav-Box
- Nach Views oder nach Klicks zählbar

Mailtausch-Modul

- Standard- und Klickmails
- max. Mails pro Tag einstellbar
- Mindestaufenthalt bei Klickmails
- Anz. Nachrichten pro Mail einstellbar

Besucher-Tausch-Modul

- Automatisch oder manuell
- Zeit läuft nur wenn Browserfenster aktiv ist

Startseiten-Modul

- Startseite automatisch konfigurieren (IE)

ToplistHost V1

Thursday, November 13th, 2008

Dieser Script ermöglicht es Ihnen Webmaster eine kostenlose Topliste anzubieten. Auf den Toplisten können Sie ein oder zwei Banner oder ein PopUp einblenden. Es ist auch möglich bei einzelnen Listen die Werbung zu deaktivieren.

Der Script bietet den Webmaster einerseits dank einem Konfigurations-Assistenten einfachste Bedienung und dank frei anpassbaren Templates gleichzeitig volle Gestaltungsfreiheit.

Funktionen:

* Alle Listen werden vollautomatisch eingerichtet und verwaltet
* Alle Listen können in Kategorien eingeteilt werden
* In den Listen kann mit Banner oder PopUps nach Kategorien geworben werden
* Werbung, Listen und die Konfiguration und das Aussehen des Scripts können bequem über eine grafische Administration verwaltet werden
* Das Aussehen aller Seiten im Script kann über Templates in der Admin geändert werden. Es können über die Admin sämtliche Textausgaben des Scripts geändert und/oder formatiert werden
* Es gibt 5 verschiedene Toplist-Arten
* Jede Topliste kann 4 verschiedene HTML-Codes einsetzen
* Site of the Moment, automatischer Reset, Banner, Beschreibungen und alle anderen Standard-Funktionen sind im Script vorhanden.
* Die Listen-Betreiber können alles bequem per Assistenten konfigurieren
* Für Profis kann die Liste auch direkt über Templates angepasst werden
* In der Administration können alle Listen verwaltet und gelöscht werden.
* Newsletter an alle Listenbetreiber
* und vieles mehr

Voraussetzungen

Einen Linux Server, MySql 3.23 und PHP 4.

wichtige PHP Einstellungen:

* register_globals muss auf “On” stehen
* safe_mode muss auf “Off” stehen
* PHP muss als Apache Modul geladen sein (Server API: Apache)
CGI ist nicht möglich!
* allow_url_fopen muss auf “On” stehen
* gd_lib muss installiert sein (GD Support: enabled)

wichtige MySQL Rechte:

* “CREATE TEMPORARY TABLES” Rechte müssen vorhanden sein

Maxhost V1

Thursday, November 13th, 2008

Der Script ist ein Hosting-Script mit dem man beliebig viele Exchanges und Toplisten-Hostings anbieten kann. Die Webmaster können sich auf der Page anmelden und erhalten von Ihnen über den Script entweder einen eigenen kostenlosen Exchange oder eigenes kostenloses Toplist-Hosting. Im Gegenzug können Sie in den gehosteten Exchanges und Toplist-Hostings Ihre Werbung einblenden. Die Werbung kann bei einzelnen Kunden auch ausgeschalten werden.

Exchange-Hosting:

Das Exchange-Hosting basiert auf dem Script TrafficCenter V1.0 und bietet sämtiche da vorhanden Features auch für Ihre Kunden an. Es werden die Exchange-Arten Banner, PopUp, Textlink, Frame, Mailtausch, Besuchertausch, Startseitentausch angeboten. Der Kunden, welcher sich bei Ihnen anmeldet erhält automatisch eine Subdomain und hat dann im Prinzip ein vollständiges TrafficCenter V1.0 zur Verfügung mit dem Unterschied, dass er das bei Ihnen gehostet hat und Sie dafür Werbung einblenden. Die Werbung von Ihnen kann bei einzelnen Kunden deaktiviert werden.
Der Kunde kann unter einem Account mehrere Exchanges verwalten.

Toplist-Hosting-Server:

Der Toplist-Hosting-Server basiert auf dem Script ToplistHost V1.0 und bietet alle da vorhanden Funktionen auch für Ihre Kunden. Der Kunde meldet sich bei Ihnen an, erhält eine eigene Subdomain und hat dann ein eigenes Toplist-Hosting wie es der Script ToplistHost bietet. Sie blenden für den Hosting-Service Werbung bei dem Kunden und in dessen Listen ein. Die Werbung kann bei einzelnen Kunden deaktiviert werden.
Der Kunde kann unter einem Account mehrere Toplisten-Hostings und Exchanges verwalten.

Voraussetzungen:

* Linux Server
* MySql >4
* PHP >4
* Eigene Domain mit Wildcards (bei allen grossen deutschen Providern gegeben)
* 2 Datenbanken

wichtige PHP Einstellungen:

* register_globals muss auf “On” stehen
* safe_mode muss auf “Off” stehen
* PHP muss als Apache Modul geladen sein (Server API: Apache)
CGI ist nicht möglich!
* allow_url_fopen muss auf “On” stehen
* gd_lib muss installiert sein (GD Support: enabled)

wichtige MySQL Rechte:

* “CREATE TEMPORARY TABLES” Rechte müssen vorhanden sein

AffiliHostV1

Thursday, November 13th, 2008

Mit diesem Script bieten Sie ein Netzwerk bei dem Sie verschiedene Partnerprogramme für andere Firmen hosten. Jeder Werbetreibende kann automatisch ein Partnerprogramm einrichten. Webmaster melden sich bei Ihrem Netzwerk an und haben dann Zugriff auf all die eingetragenen Partnerprogramme. Sie erhalten von den Programmbetreiber eine Provision für das Hosten und Bereitstellen der Software und der Webmaster. Die Partnerprogramme können nach Klick, Lead und Sale vergüten. Das System ist von Seiten wie affili.net oder adbutler.de bekannt.

Funktionen:

Für die Webmaster
- Automatische Anmeldung
- Mehrere Homepages unter einem Account
- übersichtliche Statistik
- Übersicht über die Partnerprogramme
- Automatische Beurteilung der Webmaster (1-5
Sterne)
- Je nach Einstellung Auszahlung auf deutsches
Bank-, Paypal-, MoneyBookers- oder Schweizer Bankkonto
möglich.
Für die Programmbetreiber
- Automatische Anmeldung
- Manuelle oder automatische Aufschaltung von Mitgliedern
und Leads
- Mehrere Partnerprogramme pro Account
- Getrennte Abrechnung und Statistik für jedes
Partnerprogramm
- Flash, PNG, GIF, JPG Banner
und Textlinks als Werbemittel
- Klicklog für das ganze PP und pro Mitglied
- Ausführliche Statistiken inkl. Kosten pro Lead
etc.
- Automatische Bewertung der Partnerprogramme (1-5 Sterne)
- Automatische Abrechnung der Partnerprogramme
- Programmbetreiber können Mitglieder akzeptieren
oder ablehnen und für jedes Mitglied individuelle
Auszahlungen für Klick, Lead und Sale festlegen
Für den Administrator
- Das ganze Script ist per Templates an Ihr Wunschdesign
anpassbar
- Übersicht und Kontrolle über alle PP und
Mitglieder in der Admin
- Mail an alle Sponsoren und/oder Mitglieder
- Frei einstellbare Kommission, welche die Sponsoren
bezahlen müssen
- Startguthaben für User und Sponsoren einstellbar
- Verschiede Anti-Fake Funktionen (IP-Sperre, Re-Click-Sperre,
Session-Tracking, Proxy-Tracking, Statititische Auswertung)
- Der Script errechnet für jedes
Mitglied die Wahrscheinlichkeit, dass
dieses manipuliert. Damit erkennt man
Betrüger auf einen Blick.
- Freie Konfiguration wie Sponsoren und User automatisch
bewertet werden sollen
- System-Statitken zu Traffic, Umsatz, Gewinn, Mitglieder,
Sponsoren etc.
- Automatische One-Click Updates
- AdAs - Ein Assistent der Ihnen einen Teil der täglichen
Arbeit abnimmt.
- Auf Wunsch können automatische PDF Rechnungen
und Auszahlungen per Mail verschickt werden.

Voraussetzungen

Linux-Webspace (min. 1,5 MB), eine MySql-Datenank, MySql-Version>3.23 und PHP-Version >4.

wichtige PHP Einstellungen:

* register_globals muss auf “On” stehen
* safe_mode muss auf “Off” stehen
* PHP muss als Apache Modul geladen sein (Server API: Apache)
CGI ist nicht möglich!
* allow_url_fopen muss auf “On” stehen
* gd_lib muss installiert sein (GD Support: enabled)

wichtige MySQL Rechte:

* “CREATE TEMPORARY TABLES” Rechte müssen vorhanden sein

.

Installationsanleitung

Monday, November 10th, 2008

Das DlScript “Sponsorennetzwerk V4 beta” können sie hier downloaden.

Eine Installationsanleitung (Installation.txt) liegt dem Projekt bei. Diese liegt im Hauptordner des Zip Archiv (nach dem entpacken). Ebenso die Datei db.sql welche die Ausgangsdatenbank enthält.

Eine Beschreibung wie das Projekt ausgecheckt werden kann finden Sie hier in Englischer Sprache.

Sponsorennetzwerk V4 (beta)

Monday, November 10th, 2008

Mit Sponsornetzwerk V4.0 können Sie Tausende Seiten vermarkten. Bezahlt werden kann per View, Klick oder PopUp. Als Werbeformen sind Banner, PopUps, PopInAds und Textlinks möglich. Er blendet die Werbung der Sponsoren automatisch auf den dafür am besten geeigneten Internetseiten ein und optimiert so den Werbeerfolg. Der Script bietet Webmaster und Sponsoren übersichtliche Oberflächen mit Statistiken und diversen Konfigurationsmöglichkeiten.

Der Script entdeckt automatisch Manipulationsversuche von Mitgliedern und verhindert diese. Damit Sie immer aktuell sind hat der Script eine kostenlose automatische Update-Funktion. So haben Sie automatisch immer die neuste Version installiert.